Steaks in Kräuterbutter SouceVide

Steaks in Kräuterbutter SouceVide

SouceVide oder auch Vakuumgaren ist eine Garmethode, wo das Gargut im Vakuumbeutel im Wasserbad schonend gegart wird.

Nach dem Garen im Wasserbad, braucht das Gargut noch etwas Farbe und Röstaromen. Hierfür kommen die Steaks anschließend noch kurz auf den Grill oder in die Pfanne. Theoretisch wären die Steaks dann fertig aber heute gönnen wir uns noch etwas Butter und leckere Kräuter.

Portionen 2 Perrsonen

Zutaten

  • 2 Steaks (Bspw. Entrecote, Rumpsteak,……)
  • 20 g Butter
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Blätter Salbei
  • 1 Zweig Thymian
  • Flöz Ursteinsalz
  • Steiger Zitronenpfeffer
  • Öl zum Anbraten

Anleitungen

  1. Steaks abtupfen und einvakuummieren.

  2. Wasserbad auf 54 Grad vorbereiten.

  3. Die Steaks in das Wasserbad legen und für mindestens 1,5 Stunden im Wasserbad garen.

  4. Öl in die Pfanne geben und diese für hohe Hitze vorbereiten.

    Selbstverständlich könnt ihr eure Gusspfanne auch auf den Grill stellen.

  5. Steaks aus dem Vakuumbeutel nehmen und abtupfen.

  6. Steaks Salzen und in der Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten. ca. 30 Sekunden von jeder Seite.

  7. Hitze in der Pfanne reduzieren und Butter, Kräuter und Zitronenpfeffer hinzugeben.

  8. Mit einem Esslöffel immer wieder die aromatisierte Butter über die Steaks verteilen.

  9. Da die Steaks bereits nach dem Wasserbad Medium Rare waren, geht es hier nur noch um die Aromatisierung. Ihr könnt Sie jederzeit aus der Pfanne nehmen. Steaks nach ca. 2-4 Minuten aus der Pfanne nehmen und zusammen mit der Kräuterbutter (aus der Pfanne) anrichten.

  10. Guten Appetit