St. Barbaras Pulled Chicken

St. Barbaras Pulled Chicken

Zutaten

  • 4 KG Hähnchenfleisch Brust und DrumSticks
  • St. Barbara Grillgewürz
  • 3 Stück Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • 2 Stück Paprika in Streifen geschnitten. Ich habe eingelegte Grillpaprika genommen
  • Räucherholz Bspw. Kirsche

Anleitungen

  1. Hähnchenfleisch mit St. Barbara von allen Seiten würzen und ca. 2 Stunden ziehen lassen.
  2. Den Grill/Smoker für indirekte Hitze (ca. 110 Grad) vorbereiten.
  3. Den Wassersmoker mit heißem Wasser befüllen.
  4. Das eingelegte Fleisch auf die Grillroste verteilen
  5. Fleisch in den Grill geben und Räucherholz dazugeben
  6. - Kohlegrill: Holz auf die Glut geben
  7. - Gasgrill: Holz in einer Räucherbox auf den Brenner stellen
  8. - Gassmoker (wie im Bild): Eine Handvoll Holzchips in die Aromaschale geben.
  9. Das Fleisch 2-3 Stunden bei ca. 110 Grad bis zu einer Kerntemperatur von 85 Grad grillen
  10. Das Fleisch aus den Grill nehmen und die weiche Haut auf Seite legen.
  11. Das Fleisch mit zwei Gabeln oder Bärentatzen zerrupfen (pullen)
  12. Die weiche Haut zusammen mit den Zwiebeln und der Paprika anbraten und zum Fleisch geben.
  13. Alles gut vermischen
  14. Als Burger oder wie hier zum Salat anrichten.
  15. Guten Appetit!