Chicken Masala Spieße mit Ananas

 

Chicken Masala Spieße mit Ananas

Gericht Appetizer, Hauptgericht, Snack
Länder & Regionen Ruhrpott
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 45 Minuten
Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 3 Stück Hähnchenbrust
  • 1 ganze Ananas
  • Spieße vorzugsweise Metall

Marinade

  • 1 TL Koreander gerebelt
  • 2 EL GaramMasala Gewürzmischung AsiaMarkt
  • 1 EL St. Barbara Magic Dust von DER KLEINE BERGMANN
  • Saft einer Zitrone
  • 250 ml Joghurt

Anleitungen

  1. Hähnchenbrust in jeweils 6 Stücke schneiden.

  2. Die frische Ananas schälen, vierteln, den Strunk entfernen und in Stücke schneiden.

  3. Alle Zutaten für die Marinade gut miteinander vermischen und das Fleisch hinzugeben. ca. 1 Std. ziehen lassen. 


    Ananas geschnitten, Hähnchen in Marinade
  4. Hähnchen und Ananas abwechselnd auf die Spieße stecken. 

    Hähnchen Ananas Masala Spieße
  5. Die fertigen Spieße erst direkt angrillen und dann indirekt fertig garen. 

    Hähnchenspieße auf den Grill
  6. Guten Appetit


Rezept-Anmerkungen

Die von uns verwendeten Mengen haben 9 Spieße ergeben. Wir haben jeweils zwei Stück Ananas und zwei Stücke Hähnchen auf die Spieße gesteckt.